Kaufberatung

Kaufberatung Porsche Cayman 987C

Kaufberatung Porsche Cayman 987C
Lockangebot

Für die geschlossene Version des Boxster ließ Porsche sich Zeit. Erst 2005 ging der Cayman in den Verkauf, auf einmal befand sich eine fahrdynamische Alternative zum 911 im Porsche-Programm. Wie schlägt sich die erste Generation des Mittelmotor-Coupé heute?

Teilen

Retro Classics: Porsche-Fahrzeuge mit Potenzial
Letzter Teil des Messerundgangs

Es gibt sie auf jeder Messe: Autos, die nicht perfekt sind oder dem neuen Eigentümer einige Arbeit mitbringen. Das ist ja ein Reiz des Hobbys Oldtimer. Auch auf der Retro Classics standen solche Fahrzeuge, die teilweise auch einen günstigen Einstieg in die Welt von Porsche versprachen.

Teilen

Retro Classics: Einige Verkaufsschilder überraschten
Preise wie auf dem Mond | Teil 3

Auf jeder Messe wird man so etwas finden, die Retro Classics in Stuttgart macht hier keine Ausnahme. Es gibt reele Angebote und ambitionierte. Bei einigen Preisen weiss man jedoch nicht, was man davon halten muss: Soll man den Mut zur ambitionierten Preisgestaltung bewundern? Oder schätzt man selbst den Markt so falsch ein?

Teilen
Retro Classics

Retro Classics: Mehr Porsche für mehr Geld?
Nicht nur für Träumer | Teil 2

Wer etwas Besonderes sucht, muss immer mehr bezahlen. Im ersten Teil unseres Retro-Classics-Rundgangs warfen wir einen Blick auf das Angebot in der Spanne zwischen 50.000 und 60.000 Euro. Doch was für 911er bekommt man, wenn man mehr Geld ausgibt? Wir fanden vor allem viele Cabrios, die deutlich häufiger anzutreffen waren als Coupés.

Teilen
Retro Classics 2020

Retro Classics in Stuttgart mit sehr reellen Angeboten
Nicht nur für Träumer | Teil 1

1800 Fahrzeuge wurden auf der Retro Classics 2020 angeboten. Wir haben uns umgesehen. Was würde ein kaufwilliger Porsche-Fan dort vorfinden? Wie ist das Preisniveau? Wie ist der Zustand der Fahrzeuge?

Teilen
Porsche 911 Turbo 3.3 und Porsche 944 Turbo S

Vergleich 911 Turbo 3.3 + 944 Turbo S
Alpha-Tiere

Lassen sich zwei so unterschiedliche Typen wie der 911 Turbo 3.3 und der 944 Turbo S eigentlich vergleichen? Diese Frage drängt sich auf. In der Wahrnehmung der Porsche-Community liegen zwischen dem sagenumwobenen Ur-Turbo und dem aufgeladenen 944 Welten, auch preislich sind die Unterschiede übergroß. Ganz nüchtern betrachtet, liegen sie bei zwei entscheidenden Punkten jedoch auf einer Wellenlänge ...

Teilen

Boxster + Boxster S Typ 986
Jugend-Liebe

Der ewig junge Boxster ist knapp über 20 und damit im besten Alter. Was der 986 an Fahrspaß, Dynamik und Design bietet, ist für weniger Geld im Porsche-Kosmos derzeit nicht zu bekommen. Eine Ausfahrt mit offenem Verdeck beweist, dass es mehr vielleicht auch gar nicht braucht.

1
Teilen

Boxster + Cayman GTS
Invest-Tipp

Schon wieder eine Boxster-Empfehlung, erneut eine GTS-Version? Muss das sein? Ja, ja und nochmals ja! Die letzten GTS mit Saugmotor sind zwar noch sehr junge Gebrauchte, aber doch schon heute die klassischste Art, Boxster oder Cayman zu fahren.

Teilen

Porsche 911/964: Das Supertalent
CLASSIC DRIVER - Partnerartikel

Als Nachfolger des populären Porsche „G-Modells“ hatte es der intern 964 getaufte 911er einst schwer bei den Fans. Doch mittlerweile hat sich der 964 zum Liebling der Markenjünger gemausert. Zu Recht?

Teilen

Investment-Tipp: Porsche 924, 944 und 968
CLASSIC DRIVER - Partnerartikel

Noch liegt ein Schatten auf den wassergekühlten Frontmotor-Porsche-Modellen, verursacht vom internen Stallgefährten 911 mit dem gegenteiligen Motorisierungskonzept. Marktexperte Stephan Arensmeier empfiehlt daher, jetzt in ein Vierzylindermodell der Baureihen 924, 944 oder 968 zu investieren.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de