Motorsport

718 Cayman GT4 RS Clubspor

718 Cayman GT4 RS Clubsport
Weitere Präsentation in LA

Anlässlich der Los Angeles Auto Show hat Porsche den neuen 718 Cayman GT4 RS Clubsport vorgestellt. Der Mittelmotor-Rundstreckensportler aus Weissach basiert auf dem ebenfalls neuen Serienmodell 718 Cayman GT4 RS. Markanteste Änderung ist der 4,0 Liter große Sechszylinder-Boxermotor. Er gleicht dem Hochdrehzahl-Aggregat des 911 GT3 Cup und leistet im stärksten Cayman-Rennwagen 500 PS.

Teilen
Hans-Joachim Stuck und sein Rennwagen, der Porsche 962 C

Porsche 962 C bis ins letzte Detail in seinen Ursprungszustand versetzt
Fast 35 Jahre später

Auf das Wiedersehen und den ersten Rollout mit dem 962 C musste Hans-Joachim Stuck fast 35 Jahre lang warten. Umso größer ist die Überraschung, als das Seidentuch im Entwicklungszentrum Weissach den Blick auf das Fahrzeug freigibt.

Teilen
Porsche Mission R Seite

Zukunftsweisende Konzeptstudie Mission R
Rein-elektrischer Rennwagen

Pünktlich zum Start der IAA MOBILITY 2021 in München gewährte Porsche einen spektakulären Einblick in die automobile Zukunft. Die Konzeptstudie Mission R vereint modernste Technologien und nachhaltige Werkstoffe wie Naturfaser-verstärkte Kunststoffe mit der Leidenschaft für den Rennsport.

Teilen
Porsche 911 RSR Le Mans

So wird der Porsche 911 RSR bei den 24 Stunden von Le Mans belastet
Rennsport extrem

Während sich bei den 24 Stunden von Le Mans jeweils drei Piloten die enorm anstrengende Arbeit im Cockpit teilen, muss das Fahrzeug die Qualen beim härtesten Langstreckenrennen der Welt ganz allein ertragen. Das bedeutet 20.000 Gangwechsel und 28 Millionen Zündungen.

Teilen
24 Stunden Rennen Spa 2021

24-Stunden-Rennen Spa-Francorchamps 2021
Platz 5 und 12 für KCMG

Das Porsche Kundenteam KCMG hat die 24 Stunden von Spa auf den Plätzen fünf und zwölf beendet. Der 911 GT3 R der beiden Belgier Maxime Martin und Laurens Vanthoor sowie des Vorjahressiegers Nick Tandy überquerte die Ziellinie nach 554 Runden vor dem Schwesterauto von Josh Burdon, Alexandre Imperatori und Edoardo Liberati.

Teilen
24-Stunden-Rennen Nürburgring 2021

Porsche 911 GT3 R siegt beim 24-Stunden-Rennen
Manthey-Triumph zum Jubiläum

Das Kundenteam Manthey hat beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring seinen siebten Gesamtsieg eingefahren. Werksfahrer Kévin Estre aus Frankreich, Michael Christensen aus Dänemark und der Italiener Matteo Cairoli fuhren als Erste ins Ziel.

Teilen
25 Jahre Manthey-Racing

25 Jahre Manthey-Racing
25 Fakten

Der Name Manthey steht für Topleistungen auf Rennstrecke und Straße. Das Unternehmen mit Sitz in Meuspath in der Eifel feiert 2021 sein 25-jähriges Bestehen. Hier sind 25 interessante, spektakuläre und teils kuriose Fakten zu Manthey-Racing.

Teilen
Porsche 99X Electric Monaco 2021

Monaco E-Prix, 7. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft
Glücklose Monaco-Premiere

Die Rennpremiere des Porsche 99X Electric auf der Grand-Prix-Strecke in Monaco war nicht die erhoffte starke Vorstellung. Nach den in Rom und Valencia erreichten Podiumsplatzierungen waren die Erwartungen groß beim TAG Heuer Porsche Formel-E-Team.

Teilen
Porsche Carrera Cup Deutschland 2021

Porsche Carrera Cup Deutschland 2021
Neues Fahrzeug und ein Jubiläum

Der Porsche Carrera Cup Deutschland startet dieses Wochenende auf dem legendären Circuit de Spa-Francorchamps in seine 32. Saison.

Teilen
Valencia Formel-E

Valencia E-Prix, 5. und 6. Lauf zur ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft
Licht und Schatten

In Valencia erlebt das TAG Heuer Porsche Formel-E-Team zwei vollkommen gegensätzliche Rennergebnisse. Beim 5. Lauf kamen die 99X Electric nicht ins Ziel, bevor sie beim 6. Lauf das beste Saisonergebnis einfuhren.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de