Motorsport

Porsche gewinnt GTLM-Klasse
Sieg in Long Beach

Porsche hat in der GTLM-Klasse den dritten Saisonlauf der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in Long Beach (USA) gewonnen. Es ist ein ungewöhnliches Rennen, denn mit 100 Minuten Länge ist es sehr kurz. Zudem gingen nur zwei Klassen, die DPI-Prototypen und die Sportwargen in der Profi-Klasse GTLM an den Start, insgesamt 19 Fahrzeuge.

Teilen

Vier Porsche 917 in Goodwood
77. Members Meeting 2019

Zum ersten Mal schickte das Porsche Museum gleich vier Exemplare des 917 zu einem gemeinsamen Renneinsatz: Beim 77. Members Meeting im britischen Goodwood fuhr der Le Mans-Sieger Richard Attwood den 917 mit der Chassis-Nummer 1. Der 917/30-001 wurde von Rennfahrer Romain Dumas gelenkt. Der ehemalige Formel 1-Pilot und 919 Hybrid-Langstreckenweltmeister Mark Webber führte dem Publikum den stärksten 917-Typ (den 917/30 Spyder) vor.

Teilen

Interview mit Lars Kern
Kurz vor Schluss

Porsche hat den Rekord für straßenzugelassene Wagen auf der Nordschleife in die Winterpause mitgenommen, ganz knapp. Denn um Bestzeiten einzufahren, ist der November kein Traummonat.

Teilen

Neel Jani verlässt WEC
Konzentration auf Formel E

Neel Jani war der Rennfahrer, der mit dem neuen Elektro-Rennwagen von Porsche den Roll-Out Anfang März im Entwicklungszentrum Weissach fahren durfte. Er steht bereits als erster Fahrer des neuen Rennteams fest. Das hat jetzt auch Folgen für seine anderen Aktivitäten.

Teilen

914-6 GT R
Safety First

Heutzutage macht sich niemand mehr große Gedanken über das Safety Car, das bei jedem Rennen mit auf die Strecke geht. Doch auch die Sicherheit im Motorsport hat ihre eigene spannende Geschichte, und sie beginnt mit einem Porsche-Fahrzeug und einem Porsche-Angestellten.

Teilen

Porsches neuer Elektro-Rennwagen hat sein Roll-Out
Erste Meter auf der Piste

Neel Jani hat in Weissach am Dienstag die ersten Kilometer im neuen Formel-E-Fahrzeug zurückgelegt. Für Porsche ist das ein wichtiger Schritt auf dem Weg zum Werkseinstieg in die FIA-Formel-E-Meisterschaft in ihrer sechsten Saison 2019/20. Mit Neel Jani hat Porsche einen erfahrenen und schnellen Rennfahrer im Team, doch ein anderer Mann fehlt.

Teilen

Porsche entwickelt weitere Version des GT4 Clubsport
Rallye-Cayman kommt

Der Porsche Cayman GT4 Clubsport wird nicht nur in zwei Versionen auf die Rennstrecke kommen, Porsche plant nun auch eine Rallye-Version. Ein entsprechendes Conceptcar hatte das Werk im Rahmen der ADAC Rallye Deutschland 2018. Romain Dumas (Frankreich) pilotierte die spektakuläre Konzeptstudie als Vorausfahrzeug.

Teilen
Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport

Porsche stellt Rennversion des 718 Cayman vor
Neue Auflage des GT4 Clubsport

Porsche hat jetzt offiziell eine Neuauflage des Porsche 718 Cayman GT4 Clubsport angekündigt. Er bekommt, das wird die Fans freuen, wieder einen Sechszylinder-Boxermotor und bliebt ein Sauger. Mehr Leistung gibt es auch, sogar deutlich. Die neue Offerte hat nur einen kleinen Haken.

Teilen

Porsche präsentiert ein ungewöhnliches Kleinserienmodell
Hommage an den 935

Porsche hat auf der historischen Motorsportveranstaltung Rennsport Reunion auf dem Laguna Seca Raceway ein Stück Motorsporthistorie aufleben lassen. Auf Basis des 911 GT2 RS hat man eine Hommage an den Porsche 935/78 kreiert – und ihm den Namen Porsche 935 gegeben. Das Fahrzeug wird in einer Kleinserie von 77 Stück aufgelegt. „Moby Dick“ wurde das Vorbild genannt. Wir erinnern an seine Historie.

Teilen

Porsche 919 Evo fährt Rekordrunde auf dem Ring
5:19,55 min sind neue Dimension

Porsche hat sich, dem 919 Hybrid und auch Werksfahrer ein Denkmal im Rennsport gesetzt. In 5:19,55 Minuten hat Bernhard am Freitagmorgen die 20,832 Kilometer lange Nordschleife des Nürburgrings mit der Evo-Version umrundet. Wer den Mitschnitt der On-Board-Kamera sieht merkt: Damit ist man in eine völlig neue Dimension auf der wohl schwierigsten Rennstrecke der Welt gestoßen.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Ja, ich möchte regelmäßig den Newsletter von pf-magazin.de, zum Thema Porsche der Heel Verlag GmbH per E-Mail erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit per Mail an service@pf-magazin.de oder am Ende jeder E-Mail widerrufen. Durch die Bestätigung des «Eintragen»-Buttons stimme ich zusätzlich der Analyse durch individuelle Messung, Speicherung und Auswertung von Öffnungsraten und der Klickraten zur Optimierung und Gestaltung zukünftiger Newsletter zu. Hierfür wird das Nutzungsverhalten in pseudonymisierter Form ausgewertet. Ein direkter Bezug zu meiner Person wird dabei ausgeschlossen. Meine Einwilligungen kann ich jederzeit mit Wirkung für die Zukunft wie folgt widerrufen: Abmeldelink im Newsletter; Mail an service@pf-magazin.de. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.