News & Reportagen

Porsche bewahrt die Geschichte des 959 Paris-Dakar
Wiederinbetriebnahme

Der 959, mit dem Jacky Ickx und Claude Brasseur auf Platz zwei hinter den Franzosen René Metge und Dominique Lemoyne im baugleichen Siegerfahrzeug landen, ist wieder fahrbereit. Um die Wiederinbetriebnahme kümmerte sich das Team Porsche Heritage und Museum gemeinsam mit den Kollegen von Porsche Classic in den vergangenen Monaten.

Teilen

Porsche Vision 357
Hommage an den 356

Am 8. Juni 1948, vor 75 Jahren erhält der 356 „Nr. 1“ Roadster als erstes Automobil unter dem Namen Porsche seine allgemeine Betriebserlaubnis – das war die Geburtsstunde der Sportwagenmarke.

Teilen
75 Jahre Porsche Sportwagen Vision Studie 357 356 911

75 Jahre Porsche Sportwagen
Weltweite Aktivitäten

1948 verwirklicht Ferry Porsche seinen Traum von einem Sportwagen: Mit seinem Team fertigt er den Porsche 356 "Nr. 1" Roadster. Es ist die Geburtsstunde einer legendären Marke und der Grundstein für eine Erfolgsgeschichte, für den Mythos Porsche. Der Sportwagenhersteller würdigt das Jubiläum im Jahr 2023 mit Feierlichkeiten auf der ganzen Welt und der Studie Porsche Vision 357.

Teilen

Porsche 963 setzt auf Antriebsgene von RS Spyder und 918 Spyder
Die Technik des neuen Hypercars

Bei den 24 Stunden von Daytona im US-Bundesstaat Florida (28./29. Januar) absolviert der neue Porsche 963 seine offizielle Rennpremiere. Bis es soweit ist, hat das Hybridfahrzeug bei Tests und beim sogenannten Roar in Daytona weit mehr als 30.000 Kilometer absolviert.

Teilen
Das Treffen Thailand

Das Treffen 7 in Thailand
Farbenfrohes Event

Die siebte Auflage des größten Porsche-Events in Südostasien hat erneut zahlreiche Besucher angelockt.

Teilen
Formel E Auftakt 2023

Doppelsieg-Debüt für die dritte Generation des Porsche 99X Electric
Saisonauftakt der Formel E

Porsche startet erfolgreich in die Formel E 2023: Der neue 99X Electric Gen3 ist auf den Plätzen 1, 2, 4 und 7 insgesamt vier Mal in den Top 7 vertreten. Das Debüt der dritten Generation des 99X Electric wird durch diesen Doppelsieg zum großen Erfolg.

Teilen
Peter Falk 90 Jahre

Peter Falk feiert 90. Geburtstag
Happy Birthday

Viel lieber als im Rampenlicht steht Peter Falk hinter seinem Team. Der ehemalige Rennleiter und Ingenieur, der mehr als 30 Jahre für die Porsche AG tätig war, gilt als äußerst bescheiden. In seinen Worten: „Ich habe immer gesagt, ich bin selber gar nichts, aber mein Team muss gut sein. Und das ist das Wichtigste.“

Teilen
Porsche 911 Dakar

Der neue Porsche 911 Dakar
Offroad-Sportwagen

Porsche feiert bei der Los Angeles Auto Show eine Weltpremiere der besonderen Art: Der neue Porsche 911 Dakar fühlt sich abseits befestigter Wege genauso zu Hause wie auf der Landstraße.

Teilen
Porsche 911 Dakar Wüste

Porsche 911 Dakar durchläuft Testprogramm
Weltpremiere in Los Angeles

Porsche wird bei der Los Angeles Auto Show am 16. November 2022 (17. November 4:00 MEZ) eine ganz besondere Variante des 911 enthüllen: Den neuen 911 Dakar. Dieser bietet als erster zweitüriger Sportwagen souveräne Offroad-Qualitäten. Die Typbezeichnung ist eine Referenz an den ersten Porsche-Gesamtsieg bei der Langstreckenrallye Paris-Dakar.

Teilen

Porsche 911 auf 6.007 Metern Höhe
Touch the sky

Ein Abenteuer, das Mensch und Material an seine Grenzen gebracht hat: Mit einem stark modifizierten Porsche 911 ist das Team RD Limited zu einer Expedition auf den höchstgelegenen Vulkan der Welt, den Ojos Del Salado in Chile gestartet und wurde erst auf 6.007 Metern Höhe von einer Eiswand gestoppt. Nie zuvor hat ein Porsche auf eigenen Rädern eine größere Höhe erreicht.

Teilen
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist

    [honeypot company]


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de