Richtfest am neuen Experience-Center

05.04.2019

© Porsche

Porsche hat Richtfest am neuen Porsche Experience Center in Hockenheim gefeiert. Dort entsteht auf 176.000 Quadratmetern das siebte Kundenerlebniszentrum des Unternehmens. Im Oktober dieses Jahres soll der Betrieb aufgenommen werden.

Neben einem Gebäudekomplex umfasst es eine Handlingstrecke, Fahrdynamikflächen und einen Offroadparcours. Das Projekt wird von Porsche Deutschland gemeinsam mit der „emodrom-group“ umgesetzt, die als privatrechtliche Gesellschaft die strategische Weiterentwicklung des Hockenheimrings verantwortet.

So sollen sich die Gebäude im Herbst präsentieren. Foto: PorscheNachdem mit dem Richtfest der Rohbau des Hauptgebäudes fertig gestellt ist, werden im nächsten Schritt die Fassaden und Fenster produziert. Rund ein Drittel der Fassade soll aus Glas bestehen, wodurch das Center einen modernen und offenen Eindruck bekommt.


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.