Prof. Siegfried Wolf komplettiert Aufsichtsrat

11.04.2019
Das Amtsgericht Stuttgart hat Prof. Siegfried Wolf (61) bis zur nächsten Hauptversammlung gerichtlich zum Mitglied des Aufsichtsrats der Porsche Automobil Holding SE bestellt. Über seine Wahl für eine komplette Amtsperiode wird dann die ordentliche Hauptversammlung am 27. Juni 2019 in Stuttgart entscheiden. Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Wolfgang Porsche: „Mit Prof. Wolf gewinnen wir einen versierten Automobilmanager, der über große Erfahrung und weltweite Vernetzung verfügt. Er wird der Arbeit des Aufsichtsrats wichtige Impulse verleihen.“ Der ausgebildete Ingenieur war bis 2010 Vorstandsvorsitzender der Magna International Inc., Aurora, und ist Mitglied in verschiedenen Aufsichtsgremien, darunter beispielsweise bei der Continental AG, Hannover, sowie der Schaeffler AG, Herzogenaurach.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.