911 Turbo debütiert online

02.03.2020
Porsche 911 Turbo 2020
© Porsche

Porsche startet mit der mit Spannung erwarteten Neuheit in das Autojahr 2020: Nach der Absage des 90. Internationalen Automobil-Salon Genf (GIMS) präsentiert der Sportwagenhersteller das neue Flaggschiff der Baureihe 911 auf einer virtuellen Pressekonferenz.

Die Liveübertragung findet am 3. März um 10:10 Uhr (MEZ) statt. Sie wird von Ex-Formel 1-Fahrer und Markenbotschafter Mark Webber moderiert und auf Englisch und Chinesisch live übertragen.


Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de