Porsche erweitert die Macan-Baureihe um eine GTS-Version

Der Dynamiker

Zwischen Macan S und Macan Turbo gibt es eine Leistungslücke von 86 PS, Porsche füllt sie nach dem bekannten Schema nun mit einer GTS-Version. Dazu hat man in Zuffenhausen ein bekannt sportliches Paket zusammengestellt. Der Macan GTS wird die Rolle des betont dynamischen Modells in der Baureihe übernehmen.
Porsche Macan GTS

Der neue Macan GTS geht mit einem 2,9-Liter-V6-Biturbo-Triebwerk mit 380 PS – einem Plus von 15 kW (20 PS) gegenüber dem Vorgängermodell – an den Start. Kombiniert mit dem neu abgestimmten Doppelkupplungsgetriebe PDK und dem optionalen Sport Chrono-Paket beschleunigt der Macan GTS in 4,7 Sekunden von null auf 100 km/h. Damit ist er drei Zehntel schneller als bisher. Die Höchstgeschwindigkeit ist bei 261 km/h erreicht. Der Macan S mit 354 PS erreicht maximal 254 km/h, kommt in 5,1 Sekunden mit dem Sport-Chrono-Paket auf 100 km/h. Der Turbo benötigt 440 PS, um sich noch einmal etwas abzusetzen: Er erreicht mit 440 PS 270 km/h, beschleunigt in 4,3 Sekunden (mit Sport Chrono) auf 100 km/h.

Das um 15 Millimeter abgesenkte Fahrwerk des GTS erlaubt im Verbund mit der speziell abgestimmten Dämpferregelung Porsche Active Suspension Management (PASM) noch mehr Querdynamik. Als Option steht die adaptive Luftfederung mit weiteren zehn Millimetern Tieferlegung zur Wahl. Dazu kommen serienmäßig 20 Zoll große RS Spyder Design-Räder und eine großzügig dimensionierten Graugussbremse (360 mal 36 Millimeter vorne, 330 mal 22 Millimeter hinten). Optional lässt sich die Verzögerung mittels Porsche Surface Coated Brake (PSCB) mit Wolframcarbid-Beschichtung oder die Keramikbremse Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB) noch weiter verbessern.

Akustisch wird der Fahrspaß im neuen Macan GTS von der serienmäßigen und GTS-spezifisch abgestimmten Sportabgasanlage untermalt. Quelle des Klangerlebnisses ist der 2,9 Liter große V6-Motor, dessen sogenanntes Central-Turbo-Layout mit den beiden im Innen-V angeordneten Turboladern ein besonders direktes Ansprechverhalten ermöglicht. Das maximale Drehmoment von 520 Nm (plus 20 Nm) liegt über ein breites Plateau von 1.750 bis 5.000 U/min an. Porsche verwendet diese MMaschine in anderen Ausbaustufen auch im Macan S und im Macan Turbo.

Der Macan GTS hebt sich durch das serienmäßige Sport Design-Paket mit neuer Bug- und Heckverkleidung sowie markanten Seitenschwellern ab. Frontschürze und Bugteil prägen schwarz lackierte Elemente – ein Erkennungsmerkmal aller GTS-Modelle von Porsche. Auch die LED-Hauptscheinwerfer mit Porsche Dynamic Light System (PDLS) und die dreidimensionalen Rückleuchten mit LED-Leuchtenband sind abgedunkelt. Optional sind die LED-Hauptscheinwerfer in Schwarz mit PDLS Plus bestellbar. Der Diffusor sowie die Endrohre der serienmäßigen Sportabgasanlage sind dunkel lackiert.Innen verwendet Porsche Alcantara auf den Sitzmittelbahnen, der Armauflage der Mittelkonsole. Das Multifunktions-Sportlenkrad mit Lenkradkranz in Glattleder und Schaltpaddles gehört zur Serienausstattung, ebenso GTS-exklusive Sportsitze mit Acht-Wege-Verstellung.

© Porsche

Der neue Macan GTS ist ab sofort bestellbar. Die Preise starten in Deutschland ab 77.880 Euro. Zum Vergleich: Den Turbo gibt es ab 91.922 Euro, der Macan S ist bereits für 65.385 Euro zu haben.

Bildergalerie
Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de