Pirelli P Zero Elect Reifen für den Porsche Taycan

Erstes Fahrzeug mit Elect-Reifen

Teilen
Pirelli entwickelte zusammen mit Porsche einen neuen Reifen, um die spezifischen technischen Anforderungen des Taycan zu erfüllen. Herausgekommen ist dabei der Pirelli Zero Elect Reifen.
Pirelli Zero Elect Porsche Taycan
© Pirelli

Ingenieure von Pirelli entwickelten einen speziellen P Zero Elect-Reifen für den Porsche Taycan, der die erstaunliche Leistung des Autos zu nutzen vermag. Der Reifen wurde in Übereinstimmung mit der Perfect-Fit-Philosophie von Pirelli kreiert. Das bedeutet: Die Mischung, die Konstruktion und das Profildesign wurden eigens für den Taycan entworfen. Daraus resultieren ein geringer Rollwiderstand, um die Reichweite des Autos zu maximieren, reduzierte Reifen-Fahrbahn-Geräusche, um den Komfort im Inneren des Autos zu erhöhen, sowie der sofortige Grip - selbst bei dem beeindruckenden Drehmoment des Taycan im unteren Drehzahlbereich -, um die Fahrbarkeit zu verbessern: Und das alles in perfekter Sicherheit. Mit dem Pirelli Elect kann jeder Käufer eines Porsche Taycan sicher sein: Er fährt Reifen, die wie das Auto speziell für den vollelektrischen Betrieb entwickelt wurden.

PIRELLI ELECT WINTER FÜR HÄRTESTE BEDINGUNGEN

Angesichts des nahenden Winters und der in vielen Ländern gesetzlich vorgeschriebenen Verwendung von Winterreifen entwickelte Pirelli zudem Elect-Versionen des Winter Sottozero 3, des Scorpion Winter sowie P Zero Winter. Für den Porsche Taycan ist der P Zero Winter in 19-Zoll- und 20-Zoll-Größen erhältlich. Auch für Elektro- und Hybridautos werden Winterreifen empfohlen, wenn die Fahrzeuge bei winterlichen Bedingungen oft eingesetzt werden und ihre Fahrer selbst unter härtesten Bedingungen bestmögliche Leistung verlangen. Sobald der Herbst in den Winter übergeht und die Temperaturen unter sieben Grad Celsius sinken, können Sommerreifen nicht mehr ihre optimale Leistung erbringen. Aus diesem Grund bevorzugen anspruchsvolle Fahrer Winterreifen.

Aufgrund ihrer weicheren Mischung, die auch dann noch gut haftet, wenn die Temperaturen unter den Gefrierpunkt fallen und die Fahrbahn nur noch wenig Grip bietet, ermöglichen Winterreifen eine hervorragende Straßenlage und Traktion. Das zu erreichen stellt bei Elektroautos eine besondere Herausforderung dar. Darüber hinaus kommt das sichere Bremsverhalten der Reifen der Sicherheit zugute. Erzielt werden diese Eigenschaften von Reifen, die speziell für die einzigartigen Leistungsmerkmale der Elektroautos konzipiert wurden. Diese maßgeschneiderten Winterreifen sind auf ihrer Seitenwand mit dem M+S-Kürzel sowie dem Alpine-Symbol (das dreizackige Bergpiktogramm mit der Schneeflocke), gekennzeichnet. Es garantiert, dass der Reifen den Vorgaben der situativen Winterreifenpflicht in Deutschland sowie der Winterreifenpflicht in anderen Ländern genügt.

Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de