Originale Betriebsanleitungen im Nachdruck

Neu gedruckt für alte Porsche

Porsche Classic hat mehr als 700 Original-Betriebsanleitungen neu aufgelegt. Angefangen beim 356 von 1952 bis zum 996 sind damit für fast alle früheren Porsche-Modelle Dokumentationen aus erster Hand erhältlich. Die Unterlagen können ab sofort über jedes Porsche Zentrum bestellt werden und sind über den Online-Shop erhältlich.

© Porsche
Porsche Classic hat mehr als 700 Original-Betriebsanleitungen neu aufgelegt. Angefangen beim 356 von 1952 bis zum 996 sind damit für fast alle früheren Porsche-Modelle Dokumentationen aus erster Hand erhältlich. Die Unterlagen können ab sofort über jedes Porsche Zentrum bestellt werden und sind über den Online-Shop erhältlich.

Insbesondere die Dokumente der Klassiker umfassen neben der reinen Bedienungsanleitung weitreichende technische Angaben, Einstellwerte und Praxistipps. Von der Radiogerätenummer über den Fahrzeugdatenträger, das Typen- oder das Lackdatenschild bis hin zur Motornummer – alle Identifizierungsausweise und deren Position sind illustriert und beschrieben. Häufig sind diese Hefte im Laufe der Jahre und durch Weiterverkäufe verloren gegangen. Porsche Classic hat deshalb bereits vor einigenJahren begonnen, die Originaldokumente zu digitalisieren. Neben Betriebsanleitungen zählen dazu auch Garantie- und Wartungshefte sowie die sogenannten "TyMaTos" mit Übersichten über Typen, Maße und Toleranzen. Sie enthalten unter anderem detaillierte Angaben über Einstellwerte für Motor und Fahrwerk sowie Karosserieabmessungen. Grundsätzlich soll jedes neu aufgelegte Dokument in Optik und Qualität dem Original entsprechen.

Unter den aktuell etwa 700 verfügbaren Betriebsanleitungen befinden sich Ausgaben in diversen Sprachen und teilweise auch für verschiedene Modellvarianten. Rund 150 davon liegen in deutscher Sprache vor. Zusätzlich gehören mehr als 100 Garantie- und Wartungshefte (davon 20 auf Deutsch) zum Angebot. Außerdem gibt es noch Pflegepässe bzw. -anleitungen sowie originalgetreue Bordbücher.

Ähnliche Artikel
Kommentare
    Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Ihre Daten werden von der HEEL Verlag GmbH gespeichert, um Ihnen Informationen zukommen zu lassen. Ihnen entstehen weder Kosten noch Verpflichtungen. Sie können sich jederzeit wieder vom Newsletter abmelden und aus dem Postverteiler streichen lassen.