WERBUNG
Mit EPOS auf der Überholspur

Teilen
Was Büroangestellte und Rennfahrer gemeinsam haben? Sie sind auf perfekte Audioqualität angewiesen!
Epos Headset
© EPOS Group A/S

Wer nicht gut kommunizieren kann, wenn es drauf ankommt, hat verloren. Die Premium-Audiomarke EPOS hat es sich zur Aufgabe gemacht, Missverständnisse, Fehlinterpretationen und verpasste Chancen am Arbeitsplatz zu beseitigen. Mit modernsten Audio- und Kollaborations-Technologien entwickelt EPOS leistungsstarke, zuverlässige und nutzerfreundliche Lösungen für eine reibungslose Kommunikation und Zusammenarbeit nicht nur im Büro, sondern sogar auf den Formel 1-Strecken dieser Welt.

Als globaler Audiopartner des Aston Martin Cognizant Formula One™ Teams stellt EPOS seine Produkte auf dem höchsten Niveau des Motorsports unter Beweis. Nur wenige Sportarten sind so auf perfekte Kommunikation angewiesen wie der Rennsport. Wenn jeder Bruchteil einer Sekunde zählt, müssen Informationen klar und präzise in Echtzeit übermittelt werden.

Doch wie schlagen sich Business Headsets, die sonst im Büro oder Home-Office eingesetzt werden auf der Rennstrecke? Sarah Elsser von Tech Well Told hat zwei Business Headsets von EPOS auf eine harte Probe gestellt – und sie auf dem Hockenheimring getestet. Als Beifahrerin im Aston Martin GT4 telefoniert sie mit dem EPOS Sales Director Stefan Grewe. Können das ADAPT 660 und das IMPACT MB Pro1 es mit dem krassen Motorsound des Aston Martin aufnehmen?

Wie sich das ADAPT 660 im Extrem-Test schlägt, sehen Sie hier:

Das kabellose ADAPT 660 Headset verfügt über ein hochmodernes System zur Unterdrückung unerwünschter Hintergrundgeräusche, um die Konzentration und Produktivität in jeder Klangumgebung zu steigern und gleichzeitig Sprechern und Hörern höchste Audioqualität zu bieten. Mit der fortschrittlichen EPOS AI™ Technologie ermöglicht das Headset Sprachaufnahme durch Künstliche Intelligenz – ideal also für Berufstätige, die bei ihrer Audioqualität keine Kompromisse eingehen wollen. Dank Optimierung für UC und Multipoint-Konnektivität, bei der zwei Bluetooth®-Geräte gleichzeitig gekoppelt werden, können die Nutzer problemlos zwischen Geräten wechseln. Damit bieten die Headsets maximale Konzentration und Produktivität – egal ob unterwegs, im Büro oder im Home-Office.

Und wie sieht es mit dem IMPACT MB Pro1 aus? Das einseitige Premium-Bluetooth®-Headset ist nicht nur bequem zu tragen, sondern bietet ein High-End-Design und besten Sound. Das Headset ist besonders geeignet für all diejenigen, die überwiegend im Büro arbeiten und lange Stunden am Telefon verbringen. Moderne Technologien wie EPOS VoiceTM sorgen für einen vollen Klang und ein natürliches Hörerlebnis. Das Ultra Noise Cancelling-Mikrofon ermöglicht eine deutliche Sprachübertragung. Die hohe kabellose Reichweite, Multi-Konnektivität und ganztägige Sprechzeit bieten Nutzern höchste Flexibilität und Mobilität im Büro.

Den Extrem-Test des IMPACT MB Pro1 sehen Sie hier:

Das gesamte Video zum EPOS Headset Extrem Test gibt es hier:

Über EPOS

EPOS ist aus dem ehemaligen Joint Venture zwischen dem Audioexperten Sennheiser und Demant, einem weltweit führenden Konzern im Bereich der Hörgerätetechnologie, hervorgegangen. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung, die Herstellung und den Verkauf von Premium-Audio- und Videolösungen für Unternehmen und Gamer spezialisiert.
Mit hoch entwickelter Technik und bahnbrechenden Technologien stattet EPOS Unternehmen mit kompromissloser Audio- und Video-Konnektivität aus, um besser kommunizieren und zusammenarbeiten zu können – jederzeit, überall und auf jedem Gerät. Die Audiotechnologie von EPOS ist zuverlässig und nutzerfreundlich und wurde für ultimativen Komfort konzipiert.
Das Unternehmen ist Teil der Demant-Gruppe und baut auf mehr als 115 Jahren Erfahrung in der Arbeit mit Innovation und Audio auf. Von seinem Hauptsitz in Kopenhagen aus agiert EPOS in einem globalen Markt mit Niederlassungen und Partnern in über 60 Ländern.
Neben Premium-Audio- und Videolösungen unter der Eigenmarke führt EPOS unter dem Co-Branding EPOS I SENNHEISER auch den Vertrieb von Produkten im Rahmen einer Handelslizenzvereinbarung mit Sennheiser fort.

Epos Audio
© EPOS Group A/S
Ähnliche Artikel
Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de