Ausgabe 4-2012


erschienen: 08.08.2012

Titelstory: Porsche 911 und 964 Targa

Mit dem „Sicherheits-Cabriolet“ erfand Porsche das Offenfahren neu, der Targa schuf eine eigene Wagengattung. Ein 911 Targa-Prototyp von 1965 trifft auf einen der letzten klassischen 964 Targa von 1993.

Report: Porsche 356 Gläser Cabriolet

Selbst unter den seltenen 356 Cabriolets der Porsche-Frühzeit ist die Variante des Karosseriebauers Gläser ein rarer Exot. Nur 20 Stück existieren heute noch, doch dieses ist einmalig.

Fahrbericht: Porsche 991

Größer ist der aktuelle Elfer geworden, und auch komfortabler. Auf dem Sachsenring muss der 991 beweisen, wie viel Sportwagen noch in ihm steckt.

Restaurierung: Porsche Diesel "Evolution"

Der letzte Vertreter der Schlepper-Linie schaffte es nicht mehr in die Serie. Mit der Restaurierung eines Prototypen wurde 40 Jahre nach Ende der Traktor-Produktion der fehlende Schlusspunkt gesetzt.

Made by Porsche: Porsche Boxster S

Knackiger geformt, schärfer motorisiert. Der neue Porsche Boxster distanziert sich vom Image des femininen Einsteigermodells und betont klassische Porsche-Tugenden wie Leichtbau und Leistung.

Sport-Schau: Porsche 911 Heigo

Dieter Röscheisens Rallye-Elfer galt als verschollen, dann tauche er wieder auf und wurde schließlich besser als neu wieder geboren. Eine Geschichte mit vielen Kurven, Kuppen und schnellen Geraden.

Tuning: 356 Speedster und 718 RSK Spyder Replika

Nachgebaute Porsche-Legenden fahren und dabei auch noch Spaß haben. Darf man das? Hat die Replika-Bewegung ihre Berechtigung oder zählt nur das Original?

Weitere Highlights:

  • Porträt: Peter Falk
  • Service: USA-Import
  • Kaufberatung: Porsche 928 GT

Ausgabe bestellen


Zurück zur Übersicht

 

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de