Ausgabe 3-2021


erschienen: 12.03.2021
PORSCHE FAHRER 3-2021 Cover

Titelstory: Fünf Ikonen auf der Rennstrecke

In mehr als sieben Jahrzehnten des Sportwagenbaus hat Porsche immer wieder große Sprünge vollzogen – nicht nur in Bezug auf die eigene Modellpalette, sondern oft auch mit Einfluss auf die Entwicklung des Automobils im Ganzen. Fünf solcher Fahrzeuge sind wir auf dem Sonoma Raceway nördlich von San Francisco gefahren: legendäre luftgekühlte Ikonen wie 901, den Jahrhundert-Rennwagen 917 und den Hightech-Elfer 959, außerdem den modernen wie exklusiven 918 Spyder und den aktuellen Taycan Turbo S mit E-Motor und 761 PS.

Technik: E-Fuels

Die Idee klingt bestechend: Benzin aus grünem Wasserstoff würde Autos mit Verbrennungsmotor einen ganz anderen ökologischen Fußabdruck verleihen. Porsche baut mit Siemens Energy in Chile eine Anlage, mit der das möglich sein wird. Es ist der Versuch, dem Verbrennungsmotor im Porsche 911 eine Zukunft zu geben. Aber nicht nur das.

Made by Porsche: Taycan

Die gute Nachricht zuerst: Die Zukunft scheint bezahlbar. Mit einem Preis von 83.520 Euro für das Basismodell kommt der Taycan in der (oberen) Mitte der Gesellschaft an. Abseits aller Diskussionen um Nutzen, Ökobilanz und Emotionalität von E-Mobilität ist der Taycan ein echter Porsche und ein richtig gutes Auto.

Porsche-Fans weltweit: Deutschland

Ron Szasszer mag Porsche, Patina und Profis. Und deswegen baut sich der Hamburger ein Auto auf, wie es heute aussehen würde, wäre das Original nicht total restauriert worden: Den Porsche mit der Startnummer 147, mit dem Herbert Linge im Jahr 1965 bei der Rallye Monte Carlo den ersten sportlichen Erfolg für einen 911 nach Hause fuhr.

Vergleich: Mercedes-Benz 500 E vs. 928 S4

So nahe wie 1991 waren sich Zuffenhausen und Untertürkheim nie. Neben dem Achtzylinder-Transaxle 928 läuft bei Porsche in Kleinserie der viertürige 500 E vom Band. Auf der Straße begegneten sich Gran Turismo und die sportliche Mercedes-Mittelklasse auf Augenhöhe, heute sehen sie sich beim Familientreffen zum 30. Geburtstag wieder. Was für ein Fest!

Tuning: 356 Silver Bullet

Der Urknall findet auf der anderen Seite der Erdkugel statt, als ein Australier den ersten und vielleicht auch radikalsten Porsche-Outlaw auf die Räder stellt. Jeff Dutton heißt der Mann, der aus 356, 914-6 und 911 etwas völlig neues Altes zusammenbaut. Warum er das macht? Weil er es kann!

Magazin: 911 Carrera 4S Typ 996

Der erste Porsche, einer zum kleinstmöglichen Preis? Muss nicht sein, sagt Dean Irwin (24) aus Hamburg. Denn manchmal stellt einem das Glück den Traumwagen direkt vor die Tür.

Kaufberatung: 911 Typ 996

Porsches Aufbruch in die Neuzeit ist inzwischen auch Vergangenheit, der 996 auf dem Weg zum Klassiker. Unsere Kaufberatung für 996-Modelle mit Saugmotor zeigt, worauf künftige Besitzer achten sollten. Die heißen GT3-Modelle bleiben bis zum nächsten Mal außen vor.

Happy End: 911 Mletzko

Ein F-Modell, das mehr als 270 km/h Spitze geht? Der Eindruck täuscht, denn darunter stecken ein 964 und teils hochmoderne Technik. Mletzko heißt das Carbon-Restomod mit TÜV-Zulassung in jedem Detail und der weltschnellsten Wildkatze als Maskottchen.

Weitere Highlights:

  • Porsche-Preisguide 2021 | Teil 1
  • Fahrtenbuch Macan GTS
  • u.v.m.

Ausgabe bestellen

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht

 

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

    Ihr Name

    Ihre E-Mail-Adresse

    Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


    xxx
    Newsletter-Anmeldung

    * Pflichtfeld

    ** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de