Ausgabe 2-2020


erschienen: 17.01.2020
Porsche Fahrer 2-2020

Titelstory: 911 Turbo 3.0 + 911 Carrera RSR 2.1 Turbo

Vom Schreibtisch im Hier und Jetzt zurück nach Zuffenhausen 1975 sind es 200 Kilometer und 45 Jahre. Dort stellen wir mit den Autos von damals die Vergangenheit nach. Was war das für eine aufregende Zeit, als bei Porsche das Turbo-Zeitalter begann!

Made by Porsche: Taycan 4S

Beim Antrieb müssen Porsche-Kunden umdenken, nur die Modellbezeichnungen bleiben vertraut und helfen beim Einsortieren. Mit 530 PS bildet der 105.000 Euro teure Taycan 4S den Einstieg in die Elektro-Modellpalette.

Fahrbericht: Cayenne S Coupé

Die schwer im Trend liegende Coupé-Version des großen Porsche-SUV kommt spät, die Konkurrenz von BMW, Mercedes-Benz und Audi hat einen klaren Vorsprung. Zwischen Basismodell, E-Hybrid und den gewaltigen Turbo und Turbo S E-Hybrid ist das Cayenne S Coupé so etwas wie der Klassiker im neuen Look.

Porträt: Erich Strenger

Erich Strenger war der Mann, der Porsche in Szene setzte. Fast 40 Jahre lang prägte der Grafiker die Darstellung der Marke in der Öffentlichkeit. Prospekte, Plakate, Werbung und Hauszeitschrift: Er brachte sie in Form und gab ihnen Farbe.

Technik: 911 Vonnen Shadow Drive

Elephant Racing aus den USA geht zwei Schritte vor und einen zurück. Auf der Basis des 991 bauen die Amerikaner den ersten E-Hybrid-Elfer, der mit Strom und Super Plus fährt. 75.000 Dollar kostet der Umbau, das Ergebnis überzeugt.

Sport-Schau Nordschleifen-Perfektionstraining

Im 911 einmal richtig schnell auf der Nordschleife unterwegs sein, das klingt nach purem Vergnügen. Aber um auf dem Nürburgring Spaß zu haben, braucht es verdammt viel Arbeit. Und Demut.

Workshop: Karosserie

Früher waren die Leute nicht so zimperlich. Rund 30 Jahre lang bildeten ältere Elfer beliebte Objekte für Umbauten. Meist ging es darum, ihnen die Form der neueren Modelle zu eben. Doch die Zeiten ändern sich, wie es beim Karosserie-Workshop bei Early 911S in Wuppertal zu sehen war.

Tuning: Outlaws + Restomods

Restomods und Backdate-Elfer im alten Look mit moderner Technik sind der letzte Schrei, aber die Modeströmung ist nicht unumstritten. Ist es eine Verschandelung oder die Perfektionierung eines luftgekühlten 911? Die Geschmäcker sind verschieden, die Zahl der Anbieter ist groß.

Report: 356 B Hardtop-Coupé

Wie muss ein Porsche aussehen? Rund zehn Jahre nach dem Start der Serienproduktion sind Form und Antwort auf die Frage noch längst nicht in Stein gemeißelt. Karmann schließt die Lücke in der Nische und stellt dem 356 Coupé eine alternative Variante zur Seite.

Happy End: Traumgarage

Neun 911 und ein 910 gehören zu Jürgen Rudolphs Sammlung. Die Garagen sind voll, die Halle außerhalb der Stadt bietet keine dauerhafte Lösung. Warum die Autos nicht ins Haus holen, zu den Menschen?

Weitere Highlights:

  • Fahrtenbuch: Macan S
  • Magazin: Porsche Experience Center
  • u.v.m.

Ausgabe bestellen

Bildergalerie

Zurück zur Übersicht

 

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de