Ausgabe 1-2008


erschienen: 12.12.2007

Titelstory: 550 Spyder vs. Boxster S

1953 stellte Porsche den 550 Spyder vor, der den Namen "Carrera" auf ewig zum Wortschatz der Porsche-Gemeinde hinzufügen sollte. Im Vergleich der Generationen trifft der Urahn aller Porsche-Rennwagen auf seinen Erben aus dem Straßenverkehr, den anlässlich des Jubiläums nur 1953mal gebauten Boxster S "Sondermodell 550 Spyder". Was haben Original und Erinnerung gemeinsam?

Report: 911 Carrera 3.2 vs. Porsche 944

Wassergekühlter Vierzylinder-Reihenmotor gegen luftgekühlten Boxer: für viele Porsche-Fans stellt sich diese Frage erst nicht. Das der 944 dabei sehr wohl mehr als nur ein Ersatz für den Alltag sein kann, zeigt der spannende Vergleich mit dem 911.

Restauriert: 924 Martini

Da kauft sich einer wegen der hübsch-grellen Innenausstattung einen Porsche 924 und weiß gar nicht, was er da hat. Als Endrik Lieffertz den bei einem Unfall zerstörten 924 Martini an Land zog, hatte er noch keine Ahnung vom Aufwand seiner ersten Restaurierung.

"The making of... " Le Mans

1970 holte der in aller Eile entwickelte und rasender Hast gebaute Porsche 917 endlich den Gesamtsieg beim französischen Langstreckenklassiker nach Stuttgart. Der Schauspieler und Produzent Steve McQueen setzte dem 917 und dem Rennen mit seinem Film ein Denkmal.

Made by Porsche: Porsche Carrera GT

Kein anderer Porsche für die Straße war so konsequent für den Renneinsatz gebaut wie der Carrera GT. So stark, so schnell, so gut, dass Porsche ihn nur in ganz geringen Dosen unters handverlesene Publikum brachte.

Sport-Schau: Tour Auto

Alte Schlösser, Schnelle Strecken. Die französische "Tour Auto" steht in der Tradition einer berühmten Rennveranstaltung. Wer möchte, kann abseits leckerer Menüs hier auch heute noch richtig angasen.

Technik: K-Jetronic Teil 2

Von 1972 bis 1989 verbaute Porsche die K-Jetronic quer durch beinahe alle Baureihen. Experten erklären, worauf es bei Wartung und Pflege der Einspritzung ankommt. KAUFBERATUNG "Überraschungs-Ei" Porsche 928 Vor 30 Jahren stellte Porsche den 928 vor. Er sollte den klassischen 911 ersetzen, reüssierte aber eher als bärenstarker Gran Turismo denn als Sportwagen. Jetzt erhalten die ersten 928 das H-Kennzeichen worauf ist beim Kauf des V8-Coupés zu achten?

Happy End: Enzmann 506

Enzmann 506? Nie gehört! In den 50er und 60er Jahren baute der eidgenössische Familienbetrieb einen selbstentworfenen Sportwagen auf VW-Basis. Nicht einmal 100 Fahrzeuge des GFK-Cabriolets entstanden und nur ganz wenige gingen ab Werk mit Porsche-Technik an den Start.

Weitere Highlights:

  • Club-Atmosphäre: Porsche 914-6 Club

Ausgabe bestellen


Zurück zur Übersicht

 

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de