GEMBALLA erstattet Strafanzeige gegen Marc Philipp Gemballa

05.03.2020
GEMBALLA erstattet Strafanzeige
© Gemballa GmbH

Die Gemballa GmbH erstattet Strafanzeige wegen Markenrechtsverletzungen und Betruges gegen den Sohn des ermordeten Firmengründers Uwe Gemballa, Marc Philipp Gemballa.

2010 hatte die Gemballa GmbH die Kennzeichen- und Markenrechte am Namen Gemballa als auch diverse Vermögensgegenstände des 1981 gegründeten Unternehmens Gemballa Automobiltechnik GmbH von den Erben Uwe Gemballas und vom Insolvenzverwalter erworben.
Dadurch wurde der Fortbestand der Marke gesichert. Seitdem wurden nach eigenen Angaben 15 Millionen Euro in die Weiterentwicklung investiert und das Unternehmen weltweit ausgebaut. Die Gemballa GmbH ist Inhaberin verschiedener international geschützter „Gemballa“ Wort- und Wortbildmarken.

Marc Philipp Gemballa hat das Konkurrenzunternehmen MP Gemballa GmbH / Marc Philipp Gemballa GmbH gegründet und verscuht, Kunden für einen eigenen Supersportwagen zu gewinnen. Via Social Media hatte er eine Präsentation in Genf für den 4. März angekündigt. Laut Strafanzeige der Gemballa GmbH täuscht er unter Ausbeutung des guten Rufs bewusst Interessenten und nutzt in rechtswidriger Weise die Marken und Produkte der Gemballa GmbH. In zahlreichen Social Media Posts, YouTube Videos und Presseberichten generiere er sich unrechtmäßig als der Fortführer der Legende seines Vaters.

Wir werden den Fall weiter verfolgen.

Gemballa Tuner
© Gemballa GmbH

Artikel teilen

Bitte wählen Sie eine Plattform, auf der Sie den Artikel teilen möchten:

Beitrag melden

Ihr Name

Ihre E-Mail-Adresse

Bitte beschreiben Sie kurz, warum dieser Beitrag problematisch ist


xxx
Newsletter-Anmeldung

* Pflichtfeld

** Der HEEL Verlag erhebt Ihre Daten zum Zweck des kostenlosen E-Mail-Newsletters. Die Datenerhebung und Datenverarbeitung ist für die Durchführung des Newsletters und des Informationsservice erforderlich und beruht auf Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO. Zudem verwenden wir Ihre Angaben zur Werbung für eigene und HEEL-verwandte Produkte. Sie können sich jederzeit vom Newsletter abmelden. Falls Sie keine Werbung mehr auf dieser Grundlage erhalten wollen, können Sie jederzeit widersprechen. Weitere Infos zum Datenschutz: ds.heel-verlag.de