• Neue Ausgabe
  • Car Cover
  • Kleinanzeigen
  • Buchtipp

Porsche bietet den 718 jetzt als GTS an

Schneller schwarz

Mehr Leistung, mehr Serienausstattung, sportliche Optik: Porsche bietet den 718 Cayman/Boxster jetzt auch in einer GTS-Version an. Das Rezept ist bekannt – und immer wieder erfolgreich. Die GTS-Ausgaben schließen die Lücke zwischen den Serienmodellen und der rennsportorientierten GT-Ausführung, an der Porsche auch für seine Mittelmotorsportwagen arbeitet.  

Weiterlesen …

Saisonabschluss im Carrera Cup Deutschland

Dennis Olsen gewinnt Meisterschaft

Im Carrera Cup Deutschland steht der Norweger Dennis Olsen als Gesamtsieger fest. Olson konnte sich den Titel schon im vorletzten der 14 Läufe auf dem Hockenheimring sichern. Dafür reichte ihm der zweite Platz beim 13. Lauf. Damit ist er der erste Norweger, der Champion der nationalen Rennserie werden konnte. Der Schlüssel zum Erfolg lag bei Olsen besonders in seiner Konstanz.

Weiterlesen …

Konfigurator für Original Porsche Räder

8.000 Felgenkombinationen

Die Firma TEILE.COM ist seit dem Jahr 2000 auf dem Markt und hat sich auf den Zubehör- und Ersatzteilverkauf für alle gängigen Porsche-Modelle spezialisiert. Die Firma mit über 20 Mitarbeitern in Niederlassungen in Deutschland und Polen bietet in Ihrem Shop über 1.000 Produkte für Porsche-Fahrer und -Enthusiasten an. Ganz neu ist jetzt der Räderkonfigurator für alle serienmäßigen Porsche Modelle (911 ab 964, Boxster, Cayman, Cayenne, Macan und Panamera). Auf die Porsche-Gemeinde warten mehr als 8.000 Konfigurationskombinationen!

Weiterlesen …

WEC-Rennen in Fuji im Dauerregen und Nebel

Doppelsieg für Toyota

Toyota hat mit einem Doppelsieg beim Heimrennen in Fuji in Japan die Entscheidung in der Langstreckenweltmeisterschaft (WEC) vertagt.  Anthony Davidson, Sebastien Buemi und Nakajima gewannen im TS050 Hybrid vor ihren Teamkollegen Mike Conway, Jose-Maria Lopez und Kamui Kobayashi. Das Rennen lief unter widrigen Witterungsbedingungen. Schon zu Beginn prägten Regen und Nebel das Geschehen auf der Strecke. Schließlich wurde das Rennen nach etwas mehr als viereinhalb der sechs Stunden Dauer abgebrochen.

Weiterlesen …

Absatzplus von vier Prozent im dritten Quartal

Porsche wächst weiter

Porsche legt weiter zu. Nach drei Quartalen hat das Unternehmen in diesem Jahr bereits vier Prozent mehr Fahrzeuge verkauft als im Vorjahr. 185.898 Wagen wurden ausgeliefert. Wachstumstreiber war China, wo Porsche inzwischen auch mehr Sportwagen aus seiner Palette absetzt, eine nicht überraschende Entwicklung. Etwas anderes dagegen schon.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um das große Thema Porsche finden Sie in unserem Panorama.


Sportwagentouren durch Europa