Ausgabe 1-2017

Erscheinungsdatum 04.11.2016

Inhalte

titelstory
One-Hit-Wonder: 993 Targa 4S
Der 993 Targa war schon immer speziell. Die neuartige Dachkonstruktion forderte bei der Kundschaft ein Umdenken. Allradantrieb, Turbolook und extrascharfe Motoren gab es nie. Das und das späte Erscheinen hielten die Stückzahlen klein. Woher kommt dann eigentlich ein 993 Targa 4S?

Fahrbericht
Neueröffnung: 718 Cayman

Mit der Vorstellung des neuen 718 Cayman ist die Wende praktisch vollzogen: Bis auf 911 GT3 RS und 911 R sind alle Porsche-Sportwagen mit Turbomotoren unterwegs. Boxster und Cayman nutzen die gleichen Vierzylinder – mit unterschiedlichem Ergebnis.

Technik
Zurück in die Zukunft: Panamera II
Der neue Panamera teilt mit seinem Vorgänger nur noch Namen und Wappen. Motor, Karosserie, Fahrwerk und Elektrik sind auf dem neuesten Stand der Technik. Schöner sieht er aus, war die einhellige Meinung bei der Präsentation. Doch was wirklich zählt, sind die inneren Werte.

Fahrtenbuch
Lila Sause: 911 GT3 RS
Beim spitzesten aller 911 stehen die Zeichen traditionell auf Rennsport: Porsche-Wappen und -Schriftzug sind nur Aufkleber, der Saugmotor im Heck dreht bis 8800/min. Leichtbau, Drehzahl und Aerodynamik bestimmen das Wesen des GT3 RS. Das ist ideal für die Rennstrecke, aber fürs normale Leben gibt es bessere Elfer.

Porträt
Hinter den Kulissen: Helmuth Bott
Lange Zeit war er die graue Eminenz des Hauses Porsche: Helmuth Bott. Der geniale Ingenieur trug erheblich zur Erfolgsgeschichte von Porsche bei – und doch ist recht wenig über ihn bekannt.

Invest-tipp
Große Harmonie: 924 S
Er ist nicht so exotisch wie der 924 Turbo oder so selten und so teuer wie der Carrera GT. Schnell ist er trotzdem, außerdem zuverlässig, hochwertig gemacht und noch immer erstaunlich günstig zu haben. In der Summe seiner Eigenschaften ist der 924 S wahrscheinlich sogar der beste Vertreter seiner Baureihe.

Leistungstest
Gipfel-Treffen: 993 Turbo S vs. 993 GT2 EVO
Beide treiben es auf die Spitze, beide sind die letzten ihrer Art: Turbo S und GT2 Evo. Mehr Turbo geht beim 993 nicht, und auch nach 20 Jahren ist die Luft noch längst nicht raus.

Magazin
Auferstanden aus Ruinen: Lindner Coupé
In der Historie des Automobils mag das Lindner-Coupé, made in East Germany, nur eine winzige Fußnote sein. Immerhin erteilte Ferry Porsche dem DDR-Produkt, in den Fünfzigern ausgeheckt und von ein paar unermüdlichen Enthusiasten gefertigt, seinen Segen. Oder, besser gesagt, er drückte ein Auge zu. Eine der Raubkopien hat der Wiener Alexander Fritz nun wieder zum Leben erweckt.

Karls Kolumne
California Dreaming: Paxton Phoenix
Porsche-Technik spielte einst in Kalifornien eine große Rolle bei der Entwicklung eines bemerkenswerten Fahrzeugkonzeptes. Ein effizienter amerikanischer Kleinwagen war das Entwicklungsziel, doch anstelle des geplanten Dampfmotors kam am Ende ein 356-Motor zum Einsatz.

Tuning
Zwischen den Welten: Ruf BTR 3.4
Einen 911 Turbo besaß Peter Braun bereits, doch er wollte mehr. 1981 brachte Braun seinen 930 zu Alois Ruf nach Pfaffenhausen und bestellte einen Umbau zum BTR 3.4.

Vergleich
Sport und Transport: 911 Carrera 3.2 vs. B 32
Den Ideal-Elfer der achtziger Jahre und den Super-Bulli der Generation T3 treibt dieselbe Technik an. In einem internen Vergleich standen sie einander jedoch noch nie gegenüber. Wer Sportwagen und Kinder liebt, kommt anschließend schwer ins Grübeln.

Restaurierung
Historisch korrekt: 914/4 2.0
Was wohl aus dem VW-Porsche geworden wäre, hätte sich Wolfram Schlimme nicht seiner angenommen? Der Ingenieur findet gut, was andere ablehnen. So entwickelte sich die Restaurierung der US-Ausführung zu einer ungewöhnlichen Geschichte.

PLUS: Weihnachts-Gewinnspiel mit Preisen im Gesamtwert von über 7.000 Euro!


>>> Auch als ePaper für Smartphone & Tablet erhältlich! Mit Videos, Tonaufnahmen der Soundnacht, vielen zusätzlichen Bildergalerien, u.v.m.
iPhone / iPad
Android App bei Google Play