• Neue Ausgabe
  • Kleinanzeigen
  • Gewinnspiel I
  • Gewinnspiel II

Porsche holt Erfolge in beiden Sportwagenklassen

Regenrennen in Shanghai

Es war ein Regenrennen mit einem glücklichen Ausgang für Porsche. Beim den 6 Stunden von Shanghai regnete es die meiste Zeit so stark, dass der letzte WEC-Lauf in diesem Jahr teilweise für Stunden unterbrochen werden musste. An der Spitze das gewohnte Ergebnis: Toyota holte sich in der Klasse LMP 1 Platz 1 und damit den Gesamtsieg. In den Sportwagenklassen GTE Pro und GTE Am kamen insgesamt fünf Porsche 911 unter die ersten drei.

Weiterlesen …

914-6 Heuliez Murène

French Dressing

Der minimalistisch und kantig klar gezeichnete VW-Porsche polarisierte, er reizte Betrachter, Kunden und Gestalter gleichermaßen, ließ niemanden kalt. Alternative Designideen gab es viele, der ungewöhnlichste Vorschlag kam aus Frankreich: die exzentrische 914-6 Heuliez Murène.

Weiterlesen …

Dempsey-Proton Racing verliert alle Meisterschaftspunkte

Tankbetrug in der WEC

Dempsey Proton Racing ist die Tabellenführung in der WEC los. Das Team, das überlegen die GTE-Am-Klasse anführte, fiel beim Rennen in Fuji auf, weil sich zwei Wagen schneller betanken ließen als die vorgeschriebenen 45 Sekunden. Dabei kam ein weiteres Vergehen heraus: Der Datenlogger, der die Tankzeit übermittelt, war manipuliert worden. Er übermittelte zwei Sekunden mehr als die tatsächliche Tankzeit. Beim Rennen in Shanghai wurde nun die Strafe bekannt: Das Team bekam sämtliche bisher erreichten Meisterschaftspunkte anerkannt. Unklar ist bislang, warum der Logger falsch arbeitete, denn das Team hüllt sich in Schweigen.

Weiterlesen …

WLTP-Umstellung belastet Verkäufe weiter stark

Porsche ist Schlusslicht

Die Lage hat sich nicht gebessert: Porsche kämpft durch den neuen WLTP-Zyklus weiter mit starken Verkaufsrückgängen in Deutschland. Das zeigen die aktuellen Zahlen des Kraftfahrtbundesamtes. Insgesamt sank die Zahl aller zugelassenen Autos im Vergleich zum Vorjahresmonat um -7,4 Prozent auf 252.628 Fahrzeige. Doch Porsche hat es weit härter getroffen: Bei keiner anderen Automarke ging der Absatz so massiv zurück – um 74,2 Prozent von 2171 auf 560 Autos. Damit ist man Schlusslicht.

Weiterlesen …

Berge, Kurven, Fahrer-Glück

PORSCHE FAHRER Leserreise 2019

2019 begeben wir uns auf die siebte PORSCHE FAHRER-Leserreise. Unser Reiseziel führt wieder in die Tiroler Alpen. Im 4-Sterne-Superior Hotel & Resort Defereggental stehen zwölf aktuelle 911 Cabrios für Touren bereit.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um Porsche finden Sie in unseren News.

Folgen Sie uns:



Anzeigen: