• Neue Ausgabe
  • Car Cover
  • Leserreise 2016
  • Kostenlose Kleinanzeigen

Carrera Cup: Sven Müller stellt Rekord auf

Zehn Siege in zwölf Rennen

Der Porsche Carrera Cup Deutschland wird in dieser Saison von einem Seriensieger dominiert: Der deutsche Porsche-Junior Sven Müller (Konrad Motorsport) produziert Siege am laufenden Band und gewann am Sonntag im niederländischen Zandvoort zum zehnten Mal. Bei bislang zwölf ausgetragenen Läufen kann sich diese Bilanz sehen lassen. Damit stellte der 24-Jährige einen neuen Rekord auf, denn noch nie fuhr jemand zehn Siege in einer Saison im Porsche Carrera Cup Deutschland ein.

Weiterlesen …

Für Porsche läuft es in der IMSA-Serie nicht rund

Nur Platz 6

Für Porsche läuft es im GT-Motorsport in dieser Saison nicht gut. Nachdem man in der WEC auf den Einsatz eines Werksteams ganz verzichtet, liegen in dem Jahr die Hoffnungen für Porsche in der amerikanischen IMSA Sports Car Championship, wo Porsche North America mit zwei 911 RSR am Start ist. Doch man fährt im Vergleich zum Vorjahr hinterher. Beim sechsten Saisonrennen in Bowmanville/Kanada kam der beste RSR auf den sechsten Platz in der Klasse GTLM.

Weiterlesen …

Porsche verkauft im ersten Halbjahr 2016 drei Prozent mehr Fahrzeuge

Stabil auf hohem Niveau

Porsche hat seine Verkäufe im ersten Halbjahr 2016 noch einmal leicht steigern können. Mit weltweit 117.963 ausgelieferten Fahrzeugen liegt man drei Prozent über dem Vorjahreswert.  Das überrascht nicht: In den vergangenen Jahren ist Porsche vor allem durch neue Modellreihen in großen Sprüngen gewachsen. Nun hat sich der Absatz konsolidiert.

Weiterlesen …

Porsche weiht neue Fabrik am Stammsitz ein

Neues Werk für neuen Motor

Porsche hat ein Motorenwerk für die neue Generation von Achtzylinder-Aggregate eingeweiht. Am Stammsitz in Stuttgart-Zuffenhausen sollen bei voller Auslastung einmal  mit 400 Mitarbeitern täglich rund 200 Achtzylinder-V-Motoren entstehen. Das Unternehmen investierte fast 80 Millionen Euro in die neue Produktionsstätte.

Weiterlesen …

Porsche stellt den neuen Panamera vor

Zweite Generation

Porsche hat in Berlin die zweite Generation seiner Sportlimousine Panamera präsentiert. Näher am 911-Design, neue Motoren, neue Karosserie und Fahrwerk – der Wagen teilt mit seinem Vorgänger nur den Namen. 150.000 Exemplare hat Porsche vom Panamera seit 2009 gebaut, betonte Porsche-Chef Oliver Blume bei der Vorstellung. Der Wagen wird nun komplett in Leipzig gefertigt. 500 Millionen Euro hat das Unternehmen dafür dort investiert.

Weiterlesen …

Mehr Neuigkeiten rund um das große Thema Porsche finden Sie in unserem Panorama.

Porsche war mit dem 911 GT3 R am Nürburgring nicht konkurrenzfähig.